Über die Plattform

CLEARDEAL ist die Schweizer Plattform, welche es institutionellen bzw. qualifizierten Investoren ermöglicht, Immobilien-Investitionen in einer gesicherten Onlineumgebung übersichtlich zu analysieren, zu vergleichen und verbindlich zu zeichnen.

  • Digitalisierung und Transparenz

    Gute Technologie unterstützt und ergänzt traditionelle, zwischenmenschliche Prozesse.

    Dank Digitalisierung bietet CLEARDEAL einen gesicherten Datenraum an, auf dem alle entscheidungsrelevanten Informationen über ein Anlageobjekt und eine Immobilientransaktion übersichtlich und standardisiert dargestellt werden.

    Transparente und sichere Verhältnisse werden geschaffen. Anleger verfügen zur selben Zeit über dieselben Informationen, treffen informierte Entscheidungen und können Immobilien unter gleichen Bedingungen erwerben.

  • Verbindliches Zeichnen auf CLEARDEAL

    Auf der CLEARDEAL-Plattform werden verbindliche Zeichnungszusagen online abgegeben. Die Plattform ist sicherheitstechnisch und juristisch auf diesen Zweck ausgerichtet.

    CLEARDEAL erhöht somit die Transparenz, gibt Transaktionssicherheit und steigert die Effizienz erheblich, zum direkten Vorteil aller Teilnehmer.

    Die Plattform erfüllt höchste technische Sicherheitsansprüche. Benutzer und Prozesse bedürfen einer 2-fach Authentifizierung. Daten und Transaktionen werden verschlüsselt und auf Servern in der Schweiz gespeichert.

  • Vorgeprüfte Investitionen

    Investitionsobjekte, welche im CLEARDEAL-Datenraum präsentiert werden, wurden sorgfältig ausgewählt und vorgeprüft.

    Nur Objekte und Projekte, welche für institutionelle Anleger investitionsfähig sind, werden selektiert. Das heisst, dass die entscheidungsrelevanten Informationen zum Objekt, eine externe Bewertung sowie bei Bedarf weitere Expertisen durch unabhängige Spezialisten vorliegen und der Anbieter als seriös und zuverlässig eingestuft worden ist.

  • Markteffizienz durch Transparenz und dynamische Preisgestaltung

    Aufgrund starrer und intransparenter Prozesse kommen heute Transaktionen im Immobilienbereich oft nur zu suboptimalen Preisen und Konditionen, oder gar nicht zu Stande. Diese Ineffizienz verunsichert und frustriert Anleger und Verkäufer, und trägt zu Unter-bzw. Überbewertungen bei.

    Dank proprietärer technologischer Konzeption ermöglicht CLEARDEAL flexible Eigentumsmodelle und dynamische Preisgestaltung und trägt so zu einer massiven Effizienzsteigerung im Immobilienmarkt bei.

  • Deal-Arten und Objekt-Kategorien

    Sowohl Bestandes-Liegenschaften als auch Entwicklungs- und Bauprojekte werden auf CLEARDEAL angeboten und dies in allen Nutzungskategorien.

    Diese können als Single-Transaktionen, Beteiligungen an Miteigentumsgemeinschaften (MEG) oder unter bestimmten Voraussetzungen Aktiengesellschaften (AG’s) angeboten werden. Durch Beteiligungen werden grosse Investitionsobjekte einem breiteren qualifizierten Anlegerkreis zugänglich gemacht.

    Auf CLEARDEAL werden Deals mit und ohne Management-Dienstleistung angeboten.

  • Investitionen über den gesamten Zyklus verfolgen

    Dank der Partnerschaft mit einem FINMA-unterstellten Vermögensverwalter kann für ausgewählte Objekte die vollständige Management-Dienstleistung inkl. Onlinereporting angeboten werden. Alle Bedürfnisse von Institutionellen Anlegern werden abgedeckt.